Die schönen Dinge des Lebens

30. Mai 2014 – 10:54

Tchibo Mein Privat Kaffee im Test

Ich wollte euch ja noch von meinem Tchibo Mein Privat Kaffee – Test berichten. Aufgrund von Zeitmangel bin ich aber leider nicht eher dazu gekommen.

Um was geht es?
Die ganz eigene Kaffeesorte mischen mit erlesenen Kaffees aus aller Welt und mit persönlichem Etikett und Namen versehen – das ist Tchibo Mein Privat Kaffee. Höchstindividueller Genuss für jeden Kaffee-Liebhaber.

Meine Mischungen


 

 

Wo bekommt man Tchibo Mein Privat Kaffee?
Den „Privat Kaffee“ gibt es leider nicht in den Tchibo Filialen zu kaufen. Aufgrund der großen Auswahl an Kaffeesorten und der individuellen Gestaltungsmöglichkeiten der Etiketten wird Tchibo Mein Privat Kaffee nur online angeboten.

Wie funktioniert’s?
Den genauen Bestellvorgang habe ich in meinem Post vom 07. Mai bereits ausführlich beschrieben.
Wer mehr über die Kaffees wissen möchte, kann sich hier informieren.

Was kostet’s und wie erfolgt der Versand?
Die einzelnen Kaffeesorten kosten von 20,00 bis 28,00 Euro das Kilo. Dazu kommen noch die Versandkosten in Höhe von 2,95 Euro innerhalb Deutschlands. Ab einem Bestellwert von 20,00 Euro erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.
Gezahlt werden kann auf Rechnung oder gegen Vorkasse. Der Versand erfolgt über das GOGREEN Programm von DHL.
Tchibo gibt an, dass abhängig von der gewählten Zahlungsart die Bestellung innerhalb von 1-3 Werktagen bearbeitet werde (bei Vorkasse natürlich erst nach Eingang der Zahlung) und nach Übergabe an DHL die geschätzte Lieferzeit 2-4 Tage betrage. Dies macht insgesamt eine Lieferzeit von maximal 7 Tagen, was ich nur bestätigen kann.

Fazit
Dass Kaffee nicht gleich Kaffee ist, schmeckt man. Und auch Freunde, die bei uns mittesten durften, waren einstimmig der Meinung:

Einen solch guten Kaffee haben wir schon lange nicht mehr getrunken!

Allerdings gehört der Kaffee mit zwanzig bis achtundzwanzig Euro pro Kilogramm Kaffee doch eher zu den höherpreisigen, wenn nicht gar zu den Luxusartikeln.

Durch die Möglichkeit der persönlichen Mischung und der Individualisierbarkeit des Etikettes aber eine wunderbare Geschenkidee, welche dem Empfänger bereits mit der ersten Tasse Kaffee am Morgen ein wenig Luxus in den Alltag zaubert.

 

 

 

 

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Fit4Fanny

Rezepte, Ernährung, Verbrauchertipps

Hobbithexe

Das Hirn einer Autistin funktioniert eben ein bisschen anders.

Angiies Wollplaudereien

ein Youtube-Channel

Meeresrauschen...

... und Runengeflüster

1000 Interessen

- Energien, Magie, Malen, Fimo, Schmuckherstellung, Beziehungen und und und..

Familienlandsitzer

unser Weg von der Käfighaltung zur Freilandhaltung

leni & mo

stricken, selbermachen, leben

VeganLeak

Vegan - persönlich - anders

Mehr als Grünzeug

Vegan & nachhaltig leben.

margrit strickt

Strickiges und Spinnertes und

realmenknitpink

Handarbeiten für und von Männern

Veganes Nom

Ratzemiez auf kulinarischer Mission

Blogger ASpekte

Menschen im Autismus-Spektrum haben sich zusammengeschlossen, um aus ihrer Sicht die Welt zu beschreiben. Alle Bloginhalte von "Blogger ASpekte" sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung der jeweiligen Autoren nicht kopiert und veröffentlicht werden.

Go veg!

es gibt nichts gutes außer du tust es

Die Spinnwebe

Stricken, Färben, Spinnen, Nähen, Weben und mehr

Realitaetsfilter

Realität ist was du draus machst

Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Quergedachtes | Ein Blog über Autismus

Autismus aus Sicht eines Autisten

meine freiheit

das gönn' ich mir!

Kräuterkram

Wilde Kräuter und bunter Kram ..... Mein Leben am Niederrhein

innerwelt

Ich bin Asperger Autistin und hier sollen meine Gedanken Platz finden.

littlenecklessmonster_food

Food & Travelblog _"Das Geheimnis des Erfolges ist anzufangen."

maschenbart

Handarbeitsblog (nicht nur) für Männer

Handarbeiten der Gnomenhexe

sie strickt, spinnt, näht und will sticken und weben lernen

Ich spinn

Selten im Kopf, aber immer öfters Wolle

verstrickt & zugehäkelt

A fine WordPress.com site

Wild Moon Sisterhood

Wild, weise, wundersam, weiblich

Meine Welt ist anders

Leben mit dem Asperger-Syndrom

dasfotobus

gedankenparkplatz || Mensch mit Meer

autzeit

Irgendwo im Universum bin ich falsch abgebogen.

Tee & Kekse

Ein Blog über DIY, Bücher & Lifestyle

Danies Woll Blog

Danies Wollblog

Landgeflüster

Leben auf dem Lande, der Michelmann und ich

Strickpraxis

Zunächst stricken und spinnen, jetzt mehr Deko, Fotographie, DIY, backen und kochen

Knit slowly but steady

Das Nano-Strick-Blog im Netz :-)

%d Bloggern gefällt das: