Die schönen Dinge des Lebens

26. Jul. 2014 – 15:21

Liebster Award – discover new blogs

KaDo…Mützen, Maschen & mehr hat meinen Blog mit dem „Liebster Award“ ausgezeichnet

ich habe dich zum “Liebsten Award” nominiert weil ich deinen Blog sehr gerne mitlese. Und gute Blogs müssen weiter empfohlen werden 🙂 Ich würde mich freuen wenn du die Nominierung annehmen würdest. Wie das alles geht findest du auf meinem Blog http://kadomaschen.wordpress.com/
LG von KaDo

.. und auch wenn ich normalerweise kein Freund von Kettenbriefen bin, so habe ich mich doch entschlossen, bei dieser Aktion mitzuwirken.

Da mir die Aktion nicht bekannt war, mußte ich allerdings erst einmal im Netz stöbern, um heraus zu finden, um was es dabei eigentlich geht:
Der „Liebster Award“ ist eine Auszeichnung von Bloggern für Blogger und funktioniert ähnlich wie ein Kettenbrief. Nominiert werden dürfen nur Blogs, die noch nicht so bekannt sind und noch weniger als 200 Follower haben. Der nominierte muss dass seinerseits wieder Blogs für den “Liebsten Award” nominieren.

Hier die Regeln:

  1. Schreibe einen Beitrag zu deiner Nominierung und füge das Awardbild ein, dann verlinke denjenigen der dich ernannt hat.
  2. Beantworte die 10 Fragen (siehe unten).
  3. Denke dir 10 neue Fragen aus.
  4. Nominiere 10 weitere Blogger mit weniger als 200 Followern und verlinke sie im Beitrag. (Aber nicht zurück taggen!)
  5. Teile deinen Nominierten mit, dass du sie nominiert hast

 

——————————————————————————————————————-

KaDo’s Fragen an die von ihr nominierten Blogger und meine Antworten dazu:

1) Wie bist du zu deinem Hobby gekommen?
Wie gut, dass ich Hobbies habe 😉
Zeit meines Lebens habe ich „gehandarbeitet“. Früher, als Kind, inspiriert durch meine Mutter, welche abends immer etwas zu zu stricken oder zu häkeln hatte, oder auch durch meine geliebte Großmutter, welche Decken, Kissen, ja sogar ganze Bilder (be)stickte. Irgendwann vor zwei Jahren stieß ich dann in den Weiten des World Wide Web auf Videos über das Spinnen und ein neues Hobby zog mich in seinen Bann.

2) Was bedeutet Kreativ sein für dich?
Mit der Kreativität stehe ich manchmal auf Kriegfuß. Sie läßt sich eben nicht erzwingen.

3) Hast du ein oder mehrere Hobbys?
–> vergleiche hierzu Frage Nummer eins

4) Wie bist du zum bloggen gekommen?
Es gab eine Zeit Ende 2012, da es mir seelisch nicht gut ging. Um mir die schönen Dinge des Lebens wieder bewußter vor Augen zu führen, begann ich mit dem Blog.

5) Hast du dir für dieses Jahr viele Projekte vorgenommen?
Nein. Auch wenn ich mich nicht zu den spontanen Menschen zählen würde, so habe ich doch die Erfahrung gemacht, dass man „gute Vorsätze“ nur allzu leicht über Bord wirft und im Nachhinein dann unendlich frustriert ist, weil man es nicht geschafft hat. Wie bereits bei Frage Nummer drei geschrieben, läßt sich Kreativität nicht erzwingen. Erst wenn man frei (von Zwängen) ist, kommt sie ins fließen.

6) Gibt es Dinge an dir die du gar nicht magst?
Ich bin

  • .. nicht spontan, ganz im Gegenteil, meist überfordert mich sowas.
  • .. sehr schnell reizüberfordert, wenn mal wieder alles zu kratzig, zu hell, zu laut, zu heiß, zu „durftintensiv“ ist.
  • .. ich bin wetterfühlig, bekomme schnell Kopfschmerzen, die sich bis zur Migräne steigern können.

Aber eigentlich bin ich mit mir im Reinen.

7) Welches Talent würdest du gerne haben?
Ich würde sehr gerne ein Musikinstrument spielen können, aber hat das etwas mit Talent zu tun? Ich habe festgestellt, dass man manche Dinge einfach anpacken muss und mit der richtigen Leidenschaft kommt der Rest von ganz alleine.

8) Blogst du regelmäßig oder eher spontan?
Sowohl als auch. Ich habe mir angewöhnt jeden Sonntag einen Sonntags- bzw. Wochenendbericht zu bloggen.
Ansonsten schreibe ich über meine Hobbies (das Stricken und Spinnen) und über verschiedene Produkte, Gewinne und Produkttestes und viele verschiedene Dinge mehr.

9) Hast du einen oder mehrere Blogs? (falls mehrere…welche?)
Die schönen Dinge des Lebens

10) Nenne fünf Dinge die du am liebsten magst
1) Wald und Wiesen
2) Flüsse und Täler
3) Berge und Meer
4) Pflanzen und Tiere
5) die ganze Natur
.. mit Menschen hab‘ ich’s nicht so

 

——————————————————————————————————————-

Nun kommen wir zum schwierigsten Teil der Aktion:
Nominiere 10 weitere Blogger mit weniger als 200 Followern und verlinke sie im Beitrag. (Aber nicht zurück taggen!)
Woher um alles in der Welt soll ich wissen, wieviele Follower ein Blog hat?!

Da ich keine Ahnung habe, wie ich an diese Info kommen kann, habe ich mir einfach die ersten zehn Blogs aus meinem WordPress-Reader herausgepickt:

  1. Giftmischerin86
  2. Innerwelt
  3. Garnarbeit
  4. Nordischroh
  5. Glasgeflüster
  6. Landgeflüster
  7. Tee & Kekse
  8. Herbstzeit
  9. verstrickt & zugehäkelt
  10. Maschenbart

 

Und hier meine Fragen an die von mir nominierten:

 1) Wer bist Du? Beschreibe Dich
 2) Über was schreibst Du in Deinem Blog?
 3) Du wurdest für den Liebster Award nominiert. Hast Du vorher davon schon einmal etwas gehört?
 4) Beschreibe einen typischen Tag in Deinem Leben.
 5) Bist Du mit Dir im Einklang, oder fehlt etwas im Leben?
 6) Hast Du Vorbilder im Leben? Wer sind Deine Vorbilder?
 7) Was war das Beste, was Dir in Deinem Leben bisher passiert ist?
 8) Was ist Dir wichtig im Leben?
 9) Was / welches Buch liest Du gerade?
10) Über was wolltest Du schon immer mal schreiben, hast aber bisher noch keine Gelegenheit dazu gehabt?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

freudenwege

auf den pfaden der freude

Leeinthekitchen

Vegan & Healthy Food Lover * Cat Lover * NYC Fan

Fit4Fanny

Rezepte, Ernährung, Verbrauchertipps

Hobbithexe

Das Hirn einer Autistin funktioniert eben ein bisschen anders.

Angiies Wollplaudereien

ein Youtube-Channel

Meeresrauschen...

... und Runengeflüster

1000 Interessen

-Schmuck- und Dekoherstellung (Fimo, Gießharz), Beziehung, Magie und und und..

Startseite

der Weg von der Käfighaltung zur Freilandhaltung

leni & mo

stricken, selbermachen, leben

VeganLeak

Vegan - persönlich - anders

Mehr als Grünzeug

Vegan & nachhaltig leben.

realmenknitpink

Handarbeiten für und von Männern

Veganes Nom

Ratzemiez auf kulinarischer Mission

Blogger ASpekte

Menschen im Autismus-Spektrum haben sich zusammengeschlossen, um aus ihrer Sicht die Welt zu beschreiben. Alle Bloginhalte von "Blogger ASpekte" sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung der jeweiligen Autoren nicht kopiert und veröffentlicht werden.

Go veg!

es gibt nichts gutes außer du tust es

Die Spinnwebe

Stricken, Färben, Spinnen, Nähen, Weben und mehr

Realitaetsfilter

Realität ist was du draus machst

Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Quergedachtes | Ein Blog über Autismus

Autismus aus Sicht eines Autisten

meine freiheit

das gönn' ich mir!

Kräuterkram

Wilde Kräuter und bunter Kram ..... Mein Leben am Niederrhein

innerwelt

Ich bin Asperger Autistin und hier sollen meine Gedanken Platz finden.

littlenecklessmonster_food

Food & Travelblog _"Das Geheimnis des Erfolges ist anzufangen."

maschenbart

Handarbeitsblog (nicht nur) für Männer

Handarbeiten der Gnomenhexe

sie strickt, spinnt, näht und will sticken und weben lernen

Ich spinn

Selten im Kopf, aber immer öfters Wolle

verstrickt & zugehäkelt

A fine WordPress.com site

Wild Moon Sisterhood

Wild, weise, wundersam, weiblich

Meine Welt ist anders

Leben mit dem Asperger-Syndrom

dasfotobus

gedankenparkplatz || Mensch mit Meer

autzeit

Irgendwo im Universum bin ich falsch abgebogen.

Tee & Kekse

Ein Blog über DIY, Bücher & Lifestyle

Danies Woll Blog

Danies Wollblog

Landgeflüster

Leben auf dem Lande, der Michelmann und ich

Strickpraxis

Zunächst stricken und spinnen, jetzt mehr Deko, Fotographie, DIY, backen und kochen

Knit slowly but steady

Das Nano-Strick-Blog im Netz :-)

%d Bloggern gefällt das: