Die schönen Dinge des Lebens

30. Nov. 2014 – 13:51

Die kleinen Dinge des Alltags ..

.. oder: erstes Adventswochenende ..

  • Samstag
  • halb neun aufgestanden
  • vergangene Woche hatte ich mir eine starke Erkältung zugezogen, seit Mittwoch war ich krank geschrieben
  • meinem Mann geht es noch schlechter als mir
  • aber trotz Erkältung hat er wieder angefangen zu rauchen. Die ganze Wohnung stinkt danach. Ich hasse es!
  • seitdem er wegen der Erkältung zu hause ist macht er nichts anderes als an seinem PC sitzen. Und ich sitze hier in der Küche und stricke. Stunde um Stunde. Man merkt gar nicht wie die Zeit vergeht. Ehe man es sich versieht sind die Tage zu ende. Ich fühle mich so eingesperrt.
  • die Socken für meinen Mann sind seit Donnerstag fertig. Seither trägt er nichts anderes mehr. Ich bin so erleichtert, dass sie ihm gefallen.
  • heute hat meine Mutter Geburtstag. Wir wollten zu ihr fahren, aber wegen der Erkältung bleiben wir jetzt hier. Vielleicht können wir ja nächstes Wochenende hin fahren. Mal sehen.
  • mittlerweile ist schon 13:00 Uhr, aber außer die Spülmaschine laufen zu lassen habe ich noch nichts zustande bekommen
  • 19:35 Uhr: habe heute Nachmittag einen Hitchhiker für unseren Plüsch-Snoopy begonnen. Steht ihm gut, nicht?
  • wie jetzt? Wieso ist es jetzt schon 22:28 Uhr? Wo ist nur die Zeit hin? Soll ich wirklich schon wieder schlafen gehen?
  • Sonntag
  • gegen 04:00 Uhr morgens höre ich meinen Mann zur Toilette gehen und mache mir Sorgen, dass er wieder nicht schlafen kann. Doch er kommt zurück ins Bett.
  • 07:57 Uhr: es wird Zeit aufzustehen und Kaffee zu kochen. Heute ist mein letzter freier Tag (wenn man die Zeit des Krankenscheins so nennen kann) und es gibt noch viel zu tun.
  • es ist der erste Advent und passend dazu gibt es eine Geschichte: einfach hier klicken.
  • 09:22 Uhr: Waschmaschine mit Kochwäsche läuft
  • und die Tassimo durchläuft ihr Entkalkungsprogramm. Sie stand nun, seit wir unsere neue Senseo haben gut ein Jahr lang ungenutzt in der Kammer
  • 10:22 Uhr: Bügelwäsche erledigt. So langsam gewöhne ich mich an das neue Bügeleisen
  • 10:54 Uhr: Wohnung geputzt, mit Ausnahme des Treppenhauses, das ist Sache meines Mannes.
  • 11:42 Uhr: sollte der Entkalkungsvorgang der Tassimo nicht bloß 20 Minuten dauern?! Da stimmt doch irgendetwas nicht. Ich wollte doch noch einen Kaffee haben – und zwar heute!
  • 12:33 Uhr: zu Mittag gibt es die Reste von gestern Abend: Brathähnchen mit Semmelknödeln
  • die Tassimo ist nun auch endlich soweit, das bedeutet, ich mache mir jetzt erst mal einen schönen Tassimo Cappuccino Amaretti
  • und dann mache ich es mir bei einem Film mit meinem Strickzeug gemütlich

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hexengarten13

Hier dreht es sich um Natürliche Gesundheit, Hexen, Katzen, Vegane Ernährung und Kochrezepte

freudenwege

auf den pfaden der freude

Leeinthekitchen

Vegan & Healthy Food Lover * Cat Lover * NYC Fan

fit4fanny

Rezepte, Ernährung, Verbrauchertipps

Hobbithexe

Das Hirn einer Autistin funktioniert eben ein bisschen anders.

Meeresrauschen...

... und Runengeflüster

1000 Interessen

-Schmuck- und Dekoherstellung (Fimo, Gießharz), Beziehung, Magie und und und..

Startseite

der Weg von der Käfighaltung zur Freilandhaltung

leni & mo

Für Draußenkinder und Strickfreunde

VeganLeak

Vegan - persönlich - anders

Mehr als Grünzeug

Vegan & nachhaltig leben.

realmenknitpink

Handarbeiten für und von Männern

Veganes Nom

Ratzemiez auf kulinarischer Mission

Blogger ASpekte

Menschen im Autismus-Spektrum haben sich zusammengeschlossen, um aus ihrer Sicht die Welt zu beschreiben. Alle Bloginhalte von "Blogger ASpekte" sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung der jeweiligen Autoren nicht kopiert und veröffentlicht werden.

Go veg!

es gibt nichts gutes außer du tust es

Die Spinnwebe

Stricken, Färben, Spinnen, Nähen, Weben und mehr

Realitaetsfilter

Realität ist was du draus machst

Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Quergedachtes | Ein Blog über Autismus

Autismus aus Sicht eines Autisten

meine freiheit

das gönn' ich mir!

Kräuterkram

Wilde Kräuter und bunter Kram ..... Mein Leben am Niederrhein

innerwelt

Ich bin Asperger Autistin und hier sollen meine Gedanken Platz finden.

littlenecklessmonster_food

Food & Travelblog _"Das Geheimnis des Erfolges ist anzufangen."

maschenbart

Handarbeitsblog (nicht nur) für Männer

Handarbeiten der Gnomenhexe

sie strickt, spinnt, näht und will sticken und weben lernen

Ich spinn

Selten im Kopf, aber immer öfters Wolle

verstrickt & zugehäkelt

A fine WordPress.com site

Wild Moon Sisterhood

Wild, weise, wundersam, weiblich

Meine Welt ist anders

Leben mit dem Asperger-Syndrom

dasfotobus

gedankenparkplatz || Mensch mit Meer

autzeit

Irgendwo im Universum bin ich falsch abgebogen.

Tee & Kekse

Ein Blog über DIY, Bücher & Lifestyle

Danies Woll Blog

Danies Wollblog

Landgeflüster

Leben auf dem Lande, der Michelmann und ich

Strickpraxis

Zunächst stricken und spinnen, jetzt mehr Deko, Fotographie, DIY, backen und kochen

Knit slowly but steady

Das Nano-Strick-Blog im Netz :-)

%d Bloggern gefällt das: