Die schönen Dinge des Lebens

28. Jun. 2015 – 14:17

Die kleinen Dinge des Alltags ..

.. oder: Wochenende

  • Samstag
  • 27. Juni – Siebenschläfertag
  • Es regnet!
  • Einer alten Bauernregel zufolge:

    Das Wetter am Siebenschläfertag sieben Wochen bleiben mag

  • Doch schaut man sich diese Regel etwas genauer an, stellt man fest, dass sie noch aus einer Zeit vor der gregorianischen Kalenderreform stammt. Somit wäre der Siebenschläfertag nach heutiger Zeitrechnung eigentlich erst am 7. Juli. Nun ergaben statistische Analysen, dass diese Bauernregel für den Süden Deutschlands mit einer Wahrscheinlichkeit von 60 bis 70 Prozent für die erste Juliwoche zutrifft. Und genau für diesen Zeitraum verkündet die Wettervorhersage Sonnenschein mit Temperaturen zwischen 30 und 35 Grad Celsius.
  • 08:45 Uhr Gewitterwarnung
  • und das Gewitter lässt auch wirklich nicht lange auf sich warten. Innerhalb weniger Minuten ist der Himmel über uns schwarz und es geht los.
  • 10:54 Uhr: Spülmaschine läuft
  • und die Küche sieht auch wieder ganz ordentlich aus
  • gestern abend und heute morgen waren mein Mann und ich alleine / welch ein Genuss
  • doch jetzt kommt der Stressfaktor Besuch zurück
  • ich habe eine neue Bürste
  • ich versuche mich gesünder zu ernähren:
    zum Frühstück eine halbe Honigmelone
    als Snack eine Banane
    zu Mittag 2 Champignons mit einer kleinen roten Zwiebel als Carpaccio mit Balsamicoessig

    Alles wirklich ausgesprochen lecker. Nur leider habe ich das Gefühl, dass das alles nicht gerade lange satt hält und ich bereits nach einer halben Stunde schon wieder Hunger bekomme.

  • 13:38 Uhr: Bad ist geputzt
  • Waschmaschine läuft
  • 14:57 Uhr: und schon wieder zieht ein Gewitter auf
  • ausgerastet, weil Besuch mich komisch angeschaut hat – ist es jetzt schon so weit gekommen? Liegen meine Nerven schon so blank?
  • lange mit meinem Mann darüber geredet
  • nach dem Ausraster zog es mich wie magisch zum Kühlschrank und ich habe wie unter Zwang ein Stück Wassermelone in mich hineingestopft. Bin ich Frustesser?
  • zu Abend gab es gegrillte Peperoni und danach Lammfleisch mit Gemüsereis
  • ich habe mir vorgenommen fitter zu werden, u.a. mit diesem Video: https://youtu.be/FCdVPnXBBZk von MoinYamina
  • Sonntag
  • gestern Abend vorm zu Bett gehen noch Wassermelone genascht. Ich denk mal, besser als Gummibärchen oder Schokolade
  • ich muss sagen, die gesunde Ernährung und der Sport gestern haben mir überraschend gut getan. Ich war viel fitter / wacher als sonst, hatte viel mehr Energie. Nie hätte ich gedacht, dass man das schon am ersten Tag so deutlich merkt.
  • schon halb zehn und mein Mann schläft immernoch
  • 13:14 Uhr: zu Mittag gab es einen gemischten Salat aus
    einer halben Tomate (die war vom Gemüsereis gestern noch übrig),
    etwas Eisbergsalat,
    einem rohen Champignon,
    drei Radieschen,
    einer kleine Zweibel,
    etwas Knoblauch (1,5 Zehen)
    und einem Stück Honigmelone, gewürfelt.
    Darüber habe ich noch eine Hand voll Salatkerne (Sonnenblumen-, Pinien-, Kürbiskerne) gestreut.
  • 14:09 Uhr: ich WILL Kaffee und etwas süßes dazu .. mein Heißhunger ruft nach Sahnetorte. Ich füttere ihn mit Bananenpampe (zerquetschte Banane mit Zimt) – lecker!
Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Leeinthekitchen

Vegan & Healthy Food Lover * Cat Lover * NYC Fan

Fit4Fanny

Rezepte, Ernährung, Verbrauchertipps

Hobbithexe

Das Hirn einer Autistin funktioniert eben ein bisschen anders.

Angiies Wollplaudereien

ein Youtube-Channel

Meeresrauschen...

... und Runengeflüster

1000 Interessen

- Fimo, Gießharz, Schmuckherstellung, Beziehung, Magie und und und..

Familienlandsitzer

unser Weg von der Käfighaltung zur Freilandhaltung

leni & mo

stricken, selbermachen, leben

VeganLeak

Vegan - persönlich - anders

Mehr als Grünzeug

Vegan & nachhaltig leben.

realmenknitpink

Handarbeiten für und von Männern

Veganes Nom

Ratzemiez auf kulinarischer Mission

Blogger ASpekte

Menschen im Autismus-Spektrum haben sich zusammengeschlossen, um aus ihrer Sicht die Welt zu beschreiben. Alle Bloginhalte von "Blogger ASpekte" sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung der jeweiligen Autoren nicht kopiert und veröffentlicht werden.

Go veg!

es gibt nichts gutes außer du tust es

Die Spinnwebe

Stricken, Färben, Spinnen, Nähen, Weben und mehr

Realitaetsfilter

Realität ist was du draus machst

Zwitscherhexe

Stricken, Kochen, Pferde. Mein Leben zwischen Stricknadeln, Kochtöpfe und Reitstall

Quergedachtes | Ein Blog über Autismus

Autismus aus Sicht eines Autisten

meine freiheit

das gönn' ich mir!

Kräuterkram

Wilde Kräuter und bunter Kram ..... Mein Leben am Niederrhein

innerwelt

Ich bin Asperger Autistin und hier sollen meine Gedanken Platz finden.

littlenecklessmonster_food

Food & Travelblog _"Das Geheimnis des Erfolges ist anzufangen."

maschenbart

Handarbeitsblog (nicht nur) für Männer

Handarbeiten der Gnomenhexe

sie strickt, spinnt, näht und will sticken und weben lernen

Ich spinn

Selten im Kopf, aber immer öfters Wolle

verstrickt & zugehäkelt

A fine WordPress.com site

Wild Moon Sisterhood

Wild, weise, wundersam, weiblich

Meine Welt ist anders

Leben mit dem Asperger-Syndrom

dasfotobus

gedankenparkplatz || Mensch mit Meer

autzeit

Irgendwo im Universum bin ich falsch abgebogen.

Tee & Kekse

Ein Blog über DIY, Bücher & Lifestyle

Danies Woll Blog

Danies Wollblog

Landgeflüster

Leben auf dem Lande, der Michelmann und ich

Strickpraxis

Zunächst stricken und spinnen, jetzt mehr Deko, Fotographie, DIY, backen und kochen

Knit slowly but steady

Das Nano-Strick-Blog im Netz :-)

%d Bloggern gefällt das: